Männer-Tour mit Bauwagen

Männer im Bauwagen

Bauwagen am See

Bauwagen am See

Für ein paar Tage war der Bauwagen frauenfreie Zone. Es wurde gequatscht, gefeiert und gelacht. Wir haben eine Tour von Oberursel im Taunus über Grünberg an den Hüttensee gemacht. Mehrere hundert Kilometer pures Vergnügen.

Das wenig gute Wetter dieses Sommers war egal. Ganz im Gegenteil, es hat zu einer guten Atmosphäre im inneren des Bauwagens geführt. Schließlich wollten wir zusammen sitzen, gute Getränke genießen und Männergespräche führen.

Bauwagen Campingplatz

Bauwagen Campingplatz

Die Reise mit dem Bauwagen ging über 520 km. Die erste Etappe von Oberusel nach Grünwald. Wie immer bei Touren mit dem Bauwagen kamen wir auf dem Camping schnell ins Gespräch. Uns wurde von einem Pärchen berichtet, dass mit ihrem Bauwagen von Deutschland bis in die Französische Provence gefahren ist. Der Reise-Bauwagen soll darüber hinaus von einem Traktor gezogen worden sein. Das hört sich nach einem gemütlichen Abenteuer an. Herrlich!

Unsere Männertour ging auf der zweiten Etappe auf der Autobahn A7 über die Kasseler Berge. Trotzt der starken Steigungen waren wir meist schneller als die LKWs unterwegs. Eine gute Autobahntauglichkeit des Bauwagens wäre damit jetzt auch praktisch erprobt.

Bauwagen Hüttensee

Bauwagen Hüttensee

Auf dem Hüttensee-Camping, einer meiner Lieblingsplätze, klang die Männertour aus. Es gewitterte und der regen prasselte stürmisch nieder. Doch in unserem Faraday’schen Käfig ging es uns bestens. Während die Tropfen auf das halbrunde Bauwagen-Dach trommelten, konnten wir die Tage ausklingen lassen. Dabei wurde bereits eine zukünftige Bauwagen-Tour geplant. Sie soll im verschneiten Winter stattfinden. Wir werden dann gemütlich vor dem wärmenden Holzfeuer sitzen und eine Feuerzangenbowle machen. Ich freue mich schon jetzt darauf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>